< Sommerfest am 12. August 2017
31.05.17 18:15 Alter: 114 days

Wohnmix e.V. und NABU Oldenburg helfen Schmetterlingsraupen!


Zitronenfalter im Raupenstadium

Wo sind sie geblieben? Viele bunte Schmetterlinge, die in unseren Gärten Blumen und Sträucher besuchen. Manche werden sich noch erinnern, wie zahlreich die schönen Falter früher umherflatterten. Heute finden wir leider kaum noch welche, denn Schmetterlinge sind bedroht.

 

Sie leiden zum einen, wie viele andere Blütenbesucher auch, unter der industriellenLandwirtschaft: In der ausgeräumten Landschaft, wo Monokulturen wie Mais vorherrschen, wird das Angebot an geeigneten Futterpflanzen immer geringer. Schmetterlinge finden hier ihre artspezifischen Raupenfutterpflanzen zur Eiablage nicht mehr.

Am Dienstag, 16. Mai, lieferte Frau Böhm vom NABU Oldenburg ein Sortiment dieser Futterpflanzen an das Wohnprojekt Wohnmix e.V. in Osternburg. Zusammen mit Lena Drieling, die ein ökologisches Jahr beim NABU absolviert und einigen Bewohnern des Wohnprojektes wurden die Pflanzen sogleich an geeigneten Stellen im Gemeinschaftsgarten eingepflanzt.

Zum ausführlichen Bericht:

wohnmix-oldenburg.de/index.php